Map our Network
Our team ?
Our Sonic Network
FUN: Sequencing online
Editorial
Contact info

Electro-acoustic.com
Acusmatica.org
Electroacoustic.org
Acousmatic.org
Electro-acustica.com
Imapico.com

A draft of my Thesis
AcuStatistics
AcuSearch
Join IEMA list
Terms of use

Magazine SONIC-KIMCHI
CNMAT
SARC
CCRMA
ARC-UK
Media Lab Europe
NNAAI
SMRG
LAASP  
SLR
Contacte con nuestro equipo de soporte 24x7 ¡Regístrese gratis y acceda a su propio Centro de Control privado!
 
F  I  N  D



Active User's

 


Donnerstag, 13. Juni 2002: ENSEMBLE CLARINO und AMAR QUARTETT: K A M M E R M U S I K K O N Z E R T
 
Untitled Document Einladung zum

K A M M E R M U S I K K O N Z E R T:

ENSEMBLE CLARINO und AMAR QUARTETT


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

E N S E M B L E C L A R I N O

Schweizer Klarinetten- und Bassetthorntrio mit
Philip Hefti - Valentin Vogt - Valentin Wandeler


A M A R Q U A R T E T T

Anna Brunner, Violine
Daria Zappa, Violine
Hannes Bärtschi, Viola
Maya Weber, Violoncello

Valentin Wandeler, Klarinette

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Donnerstag, 13. Juni 2002, 19.30 Uhr
Grosser Saal der Musikhochschule Zürich
Florhofgasse 6, CH-8001 Zürich


Programm:
-Thomas Kessler: \"Unisono\" für 3 Klarinetten
-Johannes Brahms: Klarinettenquintett h-moll, op. 115


Weitere Informationen unter http://www.clarino.ch

 

Die Mitglieder des ENSEMBLE CLARINO haben sich bereits während ihrer Ausbildung kennengelernt und ihr gemeinsames Interesse am Bassetthorn entdeckt. Dieses besonders reizvolle Variantinstrument der Klarinette hatte seine Blütezeit in der Klassik und wurde von Wolfgang Amadeus Mozart ganz besonders geschätzt. Dessen 25 Stücke für drei Bassetthörner KV 439 stehen im Zentrum des Schaffens des ENSEMBLE CLARINO und sind eine "Ansammlung musikalischer Schmuckstücke von grosser Lieblichkeit und Anmut", wie ein Zeitgenosse Mozarts schrieb.

Neben dem Bassetthorn spielen die drei Musiker alle anderen Instrumente der Klarinettenfamilie - von der hohen Es- bis zur tiefen Kontrabassklarinette - und kombinieren diese zu facettenreichen Programmen. So erstreckt sich das Repertoire des ENSEMBLE CLARINO von der Musik des Barock - teilweise auf historischen Klarinetten gespielt - bis hin zur Gegenwart. Mehrere Ur- und Erstaufführungen zeugen von der intensiven Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten. Wichtige Impulse erhielten die drei Musiker von renommierten Klarinettisten wie Wolfgang Meyer, Elmar Schmid und Hans-Rudolf Stalder.

Das ENSEMBLE CLARINO folgte neben Auftritten in der Schweiz auch Einladungen nach Deutschland, Österreich, Finnland und in die baltischen Staaten und begeisterte mit zahlreichen Konzerten sowohl Publikum als auch Fachpresse. Aufnahmen für Rundfunk und Fernsehen dokumentieren das Schaffen der drei jungen Musiker. 1999 erhielt das ENSEMBLE CLARINO den Förderpreis der Stiftung Orpheus-Konzerte Zürich.






PROFESSIONALS ONLY

 REAL-TIME SOFTWARE

OSW
clm (RT)
Pd
CsoundAV
Supercollider
Snd
CPS
Audiomulch
jMax
MaxMSP
Phorx
Reaktor
Kyma / Capybara
SENSORS COLLECTION
 
ARTICLES
COOL PEOPLE!
Planet CCRMA
UNESCO/Aschberg
Stephen Hawkins
Nobels2001
Kioto Protocol
Dalai Lama
ThinksThatThink
Bruce Lee: Jeet Kune Do manuscript

  Other news
Donnerstag, 13. Juni 2002: ENSEMBLE CLARINO und AMAR QUARTETT: K A M M E R M U S I K K O N Z E R T
11/6/1888

SoCal exchange concerts: CALIFORNIA MOVING ON!
2/4/1888

Winnipeg Symphony Orchestra:Young composers competition
6/4/204


Records 556 to 558 of 558
 

 


 

 

 
Home | Contact | Privacy | Make a link| Terms of use | Add your web | Help | Publicity
© 2001-2004 site manteined by Le Jiraffe Bleu   Thanks to Agroterra.com and aspin.com >>>MADE IN BELFAST !<<<<